Direkt zum Inhalt

Trassierung AC, südl. Alleenring

Trassierung AC, südl. Alleenring

Sehr geehrte Damen und Herren,
bei der Detailkarte AC-Hbf1 frage ich mich, wie aus Richtung Bahnhofplatz ohne Linksabbiegerspur in der Lagerhausstr. die Zufahrt zum Parkhaus Lagerhausstr. und zum im Bau befindlichen Blue-Gate-Projekt an der Zollamtsstr. erfolgen soll? Eine (sehr umwegige) Verkehrsführung über Lagerhausstr.-Burtscheider Str.-Zollamtstr. würde doch wohl die Aufhebung des Einrichtungsverkehrs in der nördl. Burtscheider Str. zwischen Friedlandstr. und Kreuzung voraussetzen - was nach meiner Einschätzung schlecht zur Verkehrsführung gemäß Detailkarte AC-Misereor passen würde?
Die Führung des Radverkehrs vor dem Verwaltungsgebäude quer durch den Fußgängerbereich Bahnhofpl. finde ich aus Fußgängersicht eher problematisch. Gibt es keine Alternativen (außer Variante AC-HBf2)?
Mit freundlichen Grüßen

Beitrag bewerten

0 Gefällt mir

Answer

Die Anfahrung des Parkhauses und des Bluegates soll über die Zollamtsstraße von der Burtscheider Straße aus erfolgen. Die Verkehrsführung aus Richtung Normaluhr sieht hier die Führung über die Kasinostraße und die Burtscheider Straße vor. Aus Richtung Marschiertor bleibt die Einfahrt unter dem Verwaltungsgebäude erhalten.

Beide Varianten am Hbf. haben Vor- und Nachteile. Die Variante 1 sieht einen besonderen Bahnkörper für die Regiotram vor, dann wären Straßenbahn und motorisierter Verkehr getrennt. Für unabhängige Radfahranlagen bliebe jedoch kein Platz, diese sind entsprechend am Bahnhofsplatz und Hackländerstraße vorgesehen. Natürlich ist es für Radfahrer auch weiter möglich auf der Straße ohne eigene Radinfrastruktur zu fahren. Die Variante 2 sieht einen Mischverkehr von Tram und PKW-Verkehr vor, dies bietet zugleich die Möglichkeit eine eigenständige Radfahrinfrastruktur zu schaffen.

Die Varianten sollen die Bandbreite der möglichen Lösungen darstellen, weitere Möglichkeiten können im Rahmen der Planung noch entwickelt werden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Cookies UI